Skip to main content

Beispiele der meist genutzten Abo`s

Fibu 3
bis 2500 Buchungen
pro Geschäftsjahr

CHF 52.00

exkl. MWST, inkl. Hostinggebühren
pro Monat und Benutzer

  • Buchen
  • Journale, Kontoauszüge
  • Gestaltbare Bilanzen
  • MWST-Programme
  • Budgetierung
  • Kostenstellen
  • Fremdwährung/ Kryptowährungen
  • Kontenklassierung
  • Buchungsschnittstellen
  • Ausziffern
  • Jahresabschluss
Lohn 3
bis 25 aktive Mitarbeiter
pro Monat

CHF 71.50

exkl. MWST, inkl. Hostinggebühren
pro Monat und Benutzer

  • Vorerfassung
  • Lohnabrechnungen erstellen
  • Zahlungen erstellen
  • Definitive Lohnverarbeitung
  • Übertrag in die Finanzbuchhaltung
  • Perioden- und Kumulativjournale
  • Personalstamm/ Personallisten
  • Automatische Quellensteuer
  • Lohnartendefinitionen
  • Lohnausweise Schweiz ausgeben
  • Nationale Auswertungen
Zeiterfassung 3
für Human Resources und Abteilungsleiter

CHF 54.60

exkl. MWST, inkl. Hostinggebühren
pro Monat und Benutzer

  • Rapportierung/ Zeiterfassung
  • Auswertungen
  • Freigabe Cockpit
  • Personalstamm
  • Pausen-/ Arbeitszeitreglemente
  • Personaleinsatzplanung
  • Personalstamm/ Personallisten
  • AbaPoint / AbaClock verwalten
  • Leistungsarten
  • Organisation
  • ESS-Benutzerverwaltung
Fibu 3
bis 2500 Buchungen
pro Geschäftsjahr

CHF 156.00

exkl. MWST, inkl. Hostinggebühren
pro Monat und Benutzer

  • Buchen
  • Journale, Kontoauszüge
  • Gestaltbare Bilanzen
  • MWST-Programme
  • Budgetierung
  • Kostenstellen
  • Fremdwährung/ Kryptowährungen
  • Kontenklassierung
  • Buchungsschnittstellen
  • Ausziffern
  • Jahresabschluss
Lohn 3
bis 25 aktive Mitarbeiter
pro Monat

CHF 214.50

exkl. MWST, inkl. Hostinggebühren
pro Monat und Benutzer

  • Vorerfassung
  • Lohnabrechnungen erstellen
  • Zahlungen erstellen
  • Definitive Lohnverarbeitung
  • Übertrag in die Finanzbuchhaltung
  • Perioden- und Kumulativjournale
  • Personalstamm/ Personallisten
  • Automatische Quellensteuer
  • Lohnartendefinitionen
  • Lohnausweise Schweiz ausgeben
  • Nationale Auswertungen
Zeiterfassung 3
für Human Resources und Abteilungsleiter

CHF 163.80

exkl. MWST, inkl. Hostinggebühren
pro Monat und Benutzer

  • Rapportierung/ Zeiterfassung
  • Auswertungen
  • Freigabe Cockpit
  • Personalstamm
  • Pausen-/ Arbeitszeitreglemente
  • Personaleinsatzplanung
  • Personalstamm/ Personallisten
  • AbaPoint / AbaClock verwalten
  • Leistungsarten
  • Organisation
  • ESS-Benutzerverwaltung

Es gelten für alle die gleichen Preise bei den Abos und den 30% Hostinggebühren. Die Abos werden inklusive den Hostinggebühren durch den Software Hersteller direkt an Sie verrechnet. Die Verrechnung ist immer am Ende des Quartals. Es gibt keine Möglichkeit, eine Jahresrechnung zu erhalten. Die Rechnungen müssen immer mittels dem beigelegten Einzahlungsscheines einbezahlt werden. Die Rechnungen werden ausschliesslich per E-Mail versendet.

Sicherungskonzept

Beim Shapshot wird alle 15 Minuten für 2 Wochen ein Backup gemacht. Dadurch können dies Server innerhalb von Sekunden auf einen alten Stand zurückgesetzt werden. Z.B. bei einer Verschlüsselung durch Viren.
Die redundanten Server werden zum Schutz vor Hardwareausfällen eingesetzt.


Es gibt keinen Leistungsverlust während dem Arbeiten im Abacus.

Bei der Replikation wird der Abacus Server alle 6 Stunden für 2 Wochen eine unabhängige Hardware kopiert. So können verschiedene Versionen (jeweils 6 Stunden Abstand) zurückgesichert werden. Eine Wiederherstellung dauert in der Regel zwischen 10-60 Minuten. Da es sich beim Replikationsserver um eine Linux Maschine handelt, ist er immun gegen Windows Verschlüsselungsviren.
Diese kommt zum Einsatz wenn die redundanten Server komplett zerstört sind.
Das Bakup dient als Langzeitaufbewarung von täglichen Sicherungen auf einer unabhängiger Hardware. Die Aufbewahrungszeit von 6 Monaten ist garantiert.
Die komplette Wiederherstellung aus dem Backupspeicher dauert in der Regel zwischen 6 1-2 Stunden. Da es sich beim Backupserver und eine Linux Maschine handelt, ist er immun gegen Windows Verschlüsselungsviren. Dies kommt im "Worst Case" zum Einsatz, wenn die Snaphots und die Replikation gleichzeitig ausfallen sollten.
Bei der Offsite Replikation werden die Daten alle 12h für 6M auf eine unabhängige Hardware ins zweite RZ kopiert. So können verschiedene Versionen (jeweils 12h Abstand) vorgehalten werden.
Eine Wiederherstellung dauert in der Regel zwischen 1-8h. Da es sich beim Replikationsserver um eine Linux Maschine handelt ist er immun gegen Windows Verschlüsselungsviren.

Diese kommt zum Einsatz wenn das erste RZ komplett zerstört sind.

Fragen die Sie vielleicht noch haben.

Einige Fragen haben wir Ihnen folgend bereits beantwortet.
Weitere Details finden Sie auch in unserer umfangreichen Preisliste.

Gerne beantworten wir Ihnen auch Fragen per Telefon 044 718 22 33

Meine Buchhaltung ist schon in einem Abacus
Sie möchten Ihren Mandanten von einem Abacus zu uns in die Cloud übertragen? Kein Problem! Wir helfen Ihnen.
Dauer vom holen des Mandanten bis Sie auf unserem Abacus arbeiten können ist innert einer Stunde möglich (je nach Version des vorgänger Abacus).
Öffnungszeiten für Abacus Support

Montag bis Freitag von 08:00 Uhr bis 12:00 Uhr und 13:00 Uhr bis 17:00 Uhr
Ausserhalb der Bürozeiten werden die Anrufe an Patrick Ernst und Dominik Adam weitergeleitet.

Verrechnung der Abos

Es gelten für alle die gleichen Preise bei den Abos und den 30% Hostinggebühren.
Die Abos werden inklusive den Hostinggebühren durch den Software Hersteller direkt an Sie verrechnet. Die Verrechnung ist immer am Ende des Quartals. Es gibt keine Möglichkeit, eine Jahresrechnung zu erhalten. Die Rechnungen müssen immer mittels dem beigelegten Einzahlungsscheines einbezahlt werden. Die Rechnungen werden nur ausschliesslich per E-Mail versendet.

Abo Änderungen an Abos

Abo Änderungen müssen immer Ernst + Partner AG gemeldet werden. Die Abacus Research AG passt keine Abos an.
Dienstleistungen, die wir für Sie erledigen (Support oder buchhalterische Arbeiten), werden von uns direkt verrechnet. Die Rechnungen werden nur ausschliesslich per E-Mail versendet. Im Email erhalten Sie die Rechnung mit Einzahlungsschein «QR-Rechnung». Bitte immer mittels dem beigelegten Einzahlungsscheines einzahlen.

Staffelrabatt ab 3 gleichen Abos
Staffelrabatt Regeln (wird automatisch durch das System gemacht):
• Die Abonnemente müssen alle die gleiche Rechnungsadresse hinterlegt haben
• Der Abo-Typ muss über mehrere Benutzer oder Mandanten der gleiche sein
• Die Skalierung innerhalb des Abo-Typs spielt dabei keine Rolle (2`500 oder 3`500 Buchungen pro Geschäftsjahr)
• Fibu 1 ist nicht gleich Fibu 2

Ab 3 Abos = 90% des angegebenen Preises
Ab 4 Abos = 85% des angegebenen Preises
Ab 5 Abos = 80% des angegebenen Preises
Ab 6 Abos = 75% des angegebenen Preises
Ab 7 Abos = 70% des angegebenen Preises
Ab 8 Abos = 65% des angegebenen Preises
Ab 9 und mehr Abos = 60% des angegebenen Preises
Externe Treuhänder

Kostenloser Zugang für Ihren Treuhänder muss durch die Abacus Research AG freigegeben werden. Bestimmungen damit Ihr Treuhänder kostenlos auf Ihrem Mandanten arbeiten kann:
Es gibt 6 Abonnemente, die einem externen Treuhänder zusätzlich zur Verfügung stehen:
- Finanzbuchhaltung
- Lohnbuchhaltung
- Debitorenbuchhaltung
- Kreditorenbuchhaltung
- Electronic Banking
Alle diese Abonnemente bestehen aus den kompletten Programmpunkten der entsprechenden Applikation. Der externe Treuhänder kann applikatorisch somit dieselben Arbeiten ausführen, wie ein interner Abacus-Benutzer.
Sofern der externe Treuhänder selber im Besitz einer entsprechenden Abacus-Lizenz ist, sind die Abonnemente gratis.
Entsprechende Abacus-Lizenz bedeutet; hat er die Applikation mind. Single-User lizenziert mit der Option Mandanten und Fremdwährungen und seine Abacus-Version wird offiziell noch supportet, sind die Abonnemente gratis, sofern es auf der Installation ein KundenAbo der entsprechenden Applikation gibt mit derselben Mandanten-Nummer.

Kündigung des Abos

Abos können monatlich gekündigt werden (5 Arbeitstage vor Ende Monat an This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it. melden)
Die Datensicherung wird, wenn gewünscht zum Download für einen Unkostenbeitrag von CHF 100.00 exkl. MWST bereitgestellt.

Nicht zugelassene Gebiete

Wir haben aus Sicherheitsgründen Russland und ganz Asien blockiert. ¾ der Angriffe auf Server in der Schweiz kommen aus diesen Regionen. Wenn Sie permanent aus diesen Regionen mit unserem Abacus arbeiten möchten, melden Sie sich bei uns, damit wir Ihnen eine Lösung vorschlagen können.

2 Faktor Zugriffschutz

Das Einloggen in das Abacus ist mittels https:// verschlüsselt. Generell, ohne das Zusatzprogramm AbaClient oder AbaClientManager kann man sich nicht in das Abacus einloggen. Mitarbeitende die im MyAbacus Arbeitszeiten erfassen oder Kreditorenbelege visieren, brauchen kein Zusatzprogramm wie AbaClient oder AbaClientManager.
Für den 2 Faktor Zugriffschutz können Sie das App Abacus Access verwenden.